Blaues Land im Süden von Hamburg

Die Tourismus Information von Verden hat den Süden von Hamburg als blaues Land bezeichnet. Weil es dort soviel Heidelbeeren gibt. Doch es gibt dort viel mehr Obst und wir wollen die Orte im Sommer 2019 gerne besuchen.

Wir sind gespannt, wie unsere Reise werden wird. Man spricht von den blauen Höfen. Gerne wollen wir unsere Reise so planen, dass einer auf dem Weg liegt
Übersichtskarte und Anschriften der blauen Höfe

Wir wurden auf Glanders Quitte aufmerksam. Es ist zwar kein Obst, allerdings ein Likor mit Quittenessenz und Quittengeist. Für eine Webseite Likoer.Reisen, können wir uns aktuell nicht begeistern, Schnaps.Reisen wollen wir primär für die Schweiz als Reiseziel etablieren, daher der Hinweis hier
zur Webseite von Glanders Quitte