Obstbauern beteiligt euch bei Schnapsreisen

Aus Obst werden hervorragende Schnäpse gebrannt. Die Idee von Schnapsreisen wird nun in der Schweiz Stück für Stück verwirklichte. Es ist ein Projekt für Innotour angedacht. Dafür ist es notwendige eine möglichst breite Trägerschaft aufzubauen. Neben den Schnapsbrennereien gehören dazu die Bauern, welche das Obst liefern, genauso wie die Gastronomen, die den Schnaps servieren.

Schlussendlich sollen Reisende auf mehrtägigen Ausflügen den Schnaps erleben und viel zur Geschichte erfahren. Manche Obstbauern stellen in kleinen Umfang Schnäpse her. Damit sind sie besonders interessant, bilden sie Produktion noch tiefer ab. Zudem werden Orte besucht, die anfangs für Reisende unbekannt sind. Wenn diese aber besucht werden und die Obstbauern die Geschichten zu ihren Schnaps erzählen, dieses sogar gekostet wird, ist das Ferienerlebnis perfekt.

Wie sich die Schnapsreisen entwickeln, wird sich zeigen. Innovativ ist die Idee unter den Gesichtspunkt, diese Reisen transparent zu machen und jeden die Möglichkeit geben, sich daran zu beteiligen.

Link zum Projekt Schnapsreisen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.